Kopfzeile

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Blogger-Adventskalender: eingemachte Weihnachten!


Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Heute wird das 7. Türchen des Blogger-Adventskalenders geöffnet und da gibt´s von mir eine weihnachtliche Idee, die Mal wieder nicht von mir ist. Man findet einige hübsche Versionen davon im Netz.
Doch genauso wie die easy peasy aufgepimpten Einmachgläser begeistert mich auch diese Deko-Idee und ich wollte mir unbedingt auch ein Stückchen heile Weihnachtswelt in ein Gläschen packen!

Ich liebe DIY-Projekte die einfach zu machen sind und trotzdem große Wirkung haben! Auch für diese weihnachlich gefüllten Einmachgläser braucht man nicht viel Material und es hat so große Freude bereitet, die kleinen Winterlandschaften zu kreieren!

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Das schöne an diesen Gläschen ist, dass man sie wirklich nach Lust und Laune befüllen und somit seiner ganzen Kreativität freien Lauf lassen kann!

Aber ich werde nicht lang drum rum reden, sondern euch gleich zeigen, wie ich es gemacht habe!

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Material:
Einmachgläser
kleine Figuren und Bäumchen
eventuell Sterne, Perlen und hübsche Ketten für den Baum
allerlei Deko und kleine Nettigkeiten
Dekoschnee
Bänder

Schere
einen unbenutzten Putzschwamm
Superkleber Gel
Heißklebepistole
Sprühlack (optional)

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

1. Seid ihr nicht mit der Farbe des Deckels zufrieden, könnt ihr diesen ganz einfach mit Sprühlack färben.

Am besten den Deckel auf eine leere Klopapierrolle legen und mit dem Lack besprühen. Achtet darauf die Umgebung vor Lackspritzer zu schützen.

Nach etwa einer halben Stunde den Vorgang wiederholen, damit die Farbe schön satt wird und den Deckel über Nacht trocknen lassen.

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

1. Ich habe vom Dekobäumchen den Sockel entfernt.

2. Dann einen Stern (Sternenklammer) dran gesteckt. Aber man kann natürlich jede Art von Stern am Baum befestigen. Mit Superkleber Gel hält alles prima :)

3. Man kann die Figuren gleich auf den Deckel kleben (dann aber den Sockel des Bäumchens dran lassen). Aber mir gefällt es besser, wenn sie etwas erhöht im Gläschen stehen und dafür nahm ich einen Schwamm zur Hilfe.

Den Schwamm auf die Größe des Deckels zuschneiden. Aber so, dass noch genug Luft zwischen Glas und Schwamm ist, damit der Dekoschnee später dazwischen rieseln kann.

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

4. Mit einem Zahnstocher habe ich ein Loch gebohrt, damit es einfacher ist, den Baum in den Schwamm zu stecken.

5. In das Loch etwas Heißkleber geben und den Baum hinein stecken und trocknen lassen. Achtet dabei darauf, dass der Stern nach vorne schaut.

6. Nun kann der Baum nach Belieben dekoriert werden. Ich entschied mich für eine goldene Kette, die ich an manchen Stellen mit Superkleber Gel am Baum fixiert habe..

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

7. dann klebte ich noch ein paar weiße Perlen dran..

8. und eine kleine Schleife ganz oben.

9. Da mein Reh etwas groß geraten ist, habe ich ein bisschen Höhe des Schwamms weg geschnitten.

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

10. Die Stelle markieren, an der das Reh später stehen soll und auf die Punkte Heißkleber geben.

11. Das Reh darauf platzieren und trocknen lassen.

12. Weil ich es so hübsch finde, wenn noch ein bisschen Deko durch den Schnee blitzt, befestigte ich mit Heißkleber ein paar Drahtkügelchen auf dem Schwamm.

13. Wenn alles trocken ist, wird der Schwamm auf die Innenseite des Deckels geklebt. Natürlich ebenfalls mit Heißkleber.

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

14. Wieder alles trocknen lassen.

15. Bevor ihr das Einmachglas über die Figuren stülpt solltet ihr es an der Innenseite, z.B. mit Fensterputzmittel, gründlich putzen.

In das Einmachglas etwas Dekoschnee füllen. Wieviel ist schwer zu sagen. Ich musste immer wieder etwas Schnee nachfüllen oder entfernen, um die richtige Menge zu bekommen.

Wichig ist nur, dass alles schön mit Dekoschnee bedeckt ist, aber nicht darunter verschwindet!

Mein Dekoschnee ist sooo fein, dass kleine Flocken an der Innenseite des Glases hängenblieben. Das ist nicht so schlimm, da es aussieht als würden kleine Schneeflocken vom Himmel fallen.
Damit die Sicht auf die Figuren aber vor lauter Schneeflöckchen nicht getrübt wird, versuchte ich, dass das Glas nur an der Rückseite mit dem Dekoschnee in Berührung kommt.

Sind die Flocken des Dekoschnees etwas größer hat man dieses Problem bestimmt nicht. Trotzdem, der feine Schnee gefällt mir persönlich besser.

16. Das Glas kopfüber halten und die Figuren vorsichtig hinein schieben und den Deckel zuschrauben.

17. Alles wenden und den Schee runter rieseln lassen. Damit der Schnee auch dort liegt, wo man ihn haben möchte, muss man das Glas ein bisschen schüttlen oder auch den Schnee zurecht "klopfen".
 
Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,


18. Eine Schleife drum rum und fertig ist die kleine Winterlandschaft!

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,


Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Mit etwas Glück haben wir dieses Jahr vielleicht sogar weiße Weihnachten. Meine Gläschen erwecken zumindest die Hoffnung darauf!

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,

Und nicht vergessen, jeden Tag bis Weihnachten gibt es für euch im Blogger-Adventskalender wunderbare Weihnachtsideen zum Nachmachen und Selbermachen!!

Anleitung, Blogger-Adventskalender, DIY, Einmachglas, Eisvogel, Reh, Schneelandschaft, Schneemann, Tutorial, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsdekoration,
Bildunterschrift hinzufügen

Mit dabei sind:

Carina von DIY Carinchen
Katrin von Perlokraphy
Rini von Rinis Wollkiste
Saskiavon Farbenmaedchen
Susi von Susi Näht
Tanja von Aurelia Creative
Vivien, Kreavivität
Yvonne
und ich!

Schaut heute noch unbedingt bei Rini vorbei, denn auch sie hat etwas hinter dem 7. Türchen versteckt!!

Damit ihr auch kein Türchen versäumt, könnt ihr euch für den Newsletter auf Susi´s Blog anmelden!!

Ich freue mich, wenn ihr dabei seid und wünsche euch eine herrliche und stressfreie Adventszeit!!




..eure Susanna




Verlinkt bei Upcycling Linkparty, Sternenzauber, WeWoL





 Back to top  

Samstag, 3. Dezember 2016

Blogger-Adventskalender: Ein Weihnachtskranz mit einem Tomtenissen-Mädchen


Schnittmuster Weihnachtskranz mit Tomtenissen-Mädchen

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, nähen, Nisse, Schnittmuster, tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, Weihnachtswichtel,

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse

Heute darf ich das 3. Türchen des Blogger-Adventskalenders, der von Susi von Susi näht ins Leben gerufen wurde, öffnen und dahinter verbirgt sich ein Weihnachtskranz mit einem Tomtenissen-Mädchen.
Eigentlich sollte der Weihnachtskranz ganz anders werden! Ich hatte einen etwas moderneren im Kopf, eigentlich schon eine genaue Vorstellung davon! Hatte andere Stoffe, z. B. einen schwarzen Schottenkaro-Stoff und wollte statt Tomtenissen-Mädchen einen Elch machen.

Wie es passiert ist, weiß ich wirklich nicht, aber der Weihnachtskranz wurde gar nicht, wie ich mir vorgenommen hatte!!
Vielleicht sind  es die Einflüsse meiner kleinen Mädels, die mich unterbewusst dazu geleitet haben, den Kranz so rosa zu gestalten und ein Püppchen dran zu nähen!

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, nähen, Nisse, Schnittmuster, tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, Weihnachtswichtel,

Schon bevor ich mit dem Nähen begann, wusste ich, wer diesen Kranz bekommen sollte!! Passend zu ihrem Näheck, das in weiß und schwarz gehalten ist, wollte ich auch diesen Weihnachtskranz gestalten.

Nun hoffe ich, dass er ihr trotzdem Freude bereitet und ihr ein klein wenig Weihnachtslaune verschafft.

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, nähen, Nisse, Schnittmuster, tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, Weihnachtswichtel,

Wer den Weihnachtskranz mit dem Tomtenissen-Mädchen nachnähen möchte, findet HIER das Schnittmuster dazu und folgend das Tutorial.

Leider sind die Fotos nicht so klar geworden!! Da ich nur nachts nähen kann, sind die Lichtverhältnisse ziemlich mies. Ich hoffe, ihr könnt die einzelnen Schritte trotzdem erkennen!

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

Man benötigt
Weidenkranz
Sprühlack (optional)

Stoffreste
Wolle für die Haare
Sticktwist für das Gesicht
ein klein wenig Klettverschluss für das Kleid
Strickband für den Schal
gehäkeltes Band für die Kleidunterkante (optional)

Garn zum befestigen der Puppe
Bänder zum Befestigen der Herzen
Heißklebepistole zum Befestigen der Sterne

Deko (Bsp: Holzsterne oder Weihnachtsbaumkugeln)
ein hübschen Band, um den Kranz aufzuhängen

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

1. Wenn man möchte, kann man dem Weidenkranz mit Sprühlack eine andere Farbe verpassen und am besten über Nacht trocknen lassen.

2. Alle Teile des Tomtenissen-Mädchens ausschneiden.

Im Schnittmuster ist KEINE NAHTZUGABE enthalten, daher diese dazu geben.

Denkt daran alle Teile auch SEITENVERKEHRT auszuschneiden!

3. Die Füße rechts auf rechts an die Beine heften und mit Geradstich zusammennähen.

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

4. Die Beine rechts auf rechts aufeinander legen, heften und ebenfalls mit Geradstich zusammennähen.
Die obere Kante bleibt dabei zum Wenden offen!!

5. Damit es später schöner aussieht, unbedingt ALLE ECKEN UND RUNDUNGEN EINSCHNEIDEN! Dies gilt für ALLE TEILE DER PUPPE!

6. Die Hände rechts auf recht auf die Arme heften und zusammennähen.

Die Arme wie die Beine rechts auf rechts legen, heften und zusammennähen und wieder die obere Kante zum Wenden offen lassen

7. Arme und Beine wenden. Da diese so schmal sind, sollte man ein Stäbchen zur Hilfe nehmen. Ich habe eine Häkelnadel benutzt und das funktionierte prima.

Auf keinen Fall ein spitzes Stäbchen oder eine spitze Schere zum Wenden benutzen, da man damit sehr leicht den Stoff beschädigt.

Ja, das Wenden von do kleinen Teilen ist sehr mühsam, aber nicht unmöglich ;)

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

8. Die gewendeten Arme und Beine mit Füllwatte füllen und an den markierten Stellen auf der rechten Seite des Körpers mit einer Naht fixieren.

9. Die beiden Körperteile rechts auf rechts legen, heften und zusammennähen. Die Beine und Arme können dabei durch die Wendeöffnung entweichen.

10. Den Körper ebenfalls mit Füllwatte füllen und die Wendeöffnung mit der Hand zusammennähen.

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

11. Für die Zöpfe habe ich drei 30 cm lange Haarstränen zugeschnitten. Eine Haarsträne besteht aus je 6 Wollfäden.

12. Die drei Haarstänen an einem Ende mit einem Band zusammenbinden und zu einem Zopf flechten.

Das andere Ende ebenfalls mit einem Band zusammenbinden.

13. Die Mitte des Zopfes markieren und auseinander schneiden.

14. Je einen Zopf auf der markierten Stelle der Kopfteile mit einer Naht fixieren.

15. Die Mütze und den Kopf rechts auf rechts legen und mit Geradstich zusammennähen.

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

16. Die beiden Kopfteile rechts auf rechts legen, heften und zusammennähen. Dabei bleibt die untere Kante (Hals) zum Wenden offen.

Den Kopf wenden und mit Füllwatte befüllen.

17. Die Nahtzugabe beim Hals nach innen stülpen und den Kopf auf den Körper feststecken und mit der Hand festnähen.

Fertig ist der Körper!!

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

18. Alle Teile des Kleides zuschneiden. Auch hier müsst ihr die Nahtzugabe dazu geben und die Ärmel auch seitenverkehrt zuschneiden.

19. Bei den beiden Rückenteile auf der Seite wo NICHT die Ärmel dran kommen, die Nahtzugabe versäubern.

20. Die Ärmel rechts auf recht längs der langen Kante zusammenheften und mit Geradstich nähen.

21. Die Nahtzugabe immer nach aussen bügeln.

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,


22. Die beiden Rückteile nun an die Ärmel heften und zusammennähen. Näht aber nur so weit, wie auch die Markierung des Ärmels geht!!!

23. Nun auch den Vorderteil des Kleides rechts auf rechts an die Ärmel nähen.

24. Die Nahtzugabe an den Ärmelns versäubern.

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

25. Am Halsausschnitt die Nahtzugabe an den Kanten einschneiden.

26. Die Nahtzugabe auf die linke Seite bügeln und den Halsausschnitt knappkantig versäubern.

27.  Auf den Rückteil je ein Stückchen Klettverschluss nähen.

28. Einen Rockteil rechts auf rechts an das vordere Kleidoberteil nähen.

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

29.  Die beiden Rückenteile übereinander legen und zusammenheften, bevor ihr auch hier den Rock rechts auf rechts dran näht.

30. Kleid-Vorderteil und Kleid-Hinterteil rechts auf rechts legen und längs der Ärmelunterkante und den Seiten des Kleides zusammenheften und mit Geradstich zusammennähen.

Auch beim Kleid unbedingt die Nahtzugabe bei den Ärmeln einschneiden!!

31. Das Kleid wenden.

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

32. Ein Dekoband an die Unterkante des Kleides nähen.

33. Da die Ärmel des Kleides so schmal sind, eine Stecknadel an die Hand der Puppe heften und damit den Arm durch den Ärmel ziehen.

34. Mit Sticktwist Augen und Mund sticken..

35. und einen Schal (Strickband) um den Hals binden.

Fertig ist das Tomtenissen-Mädchen!!!

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

36. Je Stern zwei Teile rechts auf rechts legen, heften und zusammennähen.

Vergesst die Wendeöffnung nicht!!

37. Die Nahtzugabe zurück schneiden und auch hier die NZ in Ecken einschneiden.

38. Den Stern wenden, mit Füllwatte füllen und die Wendeöffnung mit der Hand zusammennähen.

39. Mit einer Heißklebepistole die Sterne an den Kranz kleben.

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

40. Auf die rechte Seite eines Herzens ein Band an der markierten Stelle mit einer Naht fixieren.

41. Wer will kann die Herzen mit Dekobändern verzieren. Ich habe die Bänder einfach mit Textilkleber dran geklebt.

42. Die beiden Teile des Herzen rechts auf rechts aufeinander legen, heften und zusammennähen.

Auch hier die Wendeöffnung nicht vergessen!!

43. Das Herz wenden, mit Füllwatte füllen und die Wendeöffnung mit der Hand zunähen.

44. Die Herzen mit den Bändern an die Unterseite des Weidekranzes binden.

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

45. Das Tomtenissen-Mädchen habe ich am Zipfel der Mütze an den Kranz genäht.

46. Dann habe ich die Puppe noch am Kleid (ich habe auch das Bein mitgenäht) an den Kranz gebunden.

47. In den Kranz band ich noch kleine Weihnachtsbaumkugeln.

48. Zum Schluss kommt noch ein hübsches Band zur Aufhängung des Weihnachtskranzes dran.

FERTIG!!

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, nähen, Nisse, Schnittmuster, tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, Weihnachtswichtel,


Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, nähen, Nisse, Schnittmuster, tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, Weihnachtswichtel,


Und nicht vergessen, jeden Tag bis Weihnachten gibt es für euch im Blogger-Adventskalender wunderbare Weihnachtsideen zum Nachmachen und Selbermachen!!

Blogger-Adventskalender, Mädchen, Nähanleitung, Schnittmuster, Tomtenisse, Tutorial, Weidenkranz, Weihnachtskranz, nähen, Weihnachtswichtel, Nisse, Nähanleitung,

Mit dabei sind:

Carina von DIY Carinchen
Katrin von Perlokraphy
Rini von Rinis Wollkiste
Saskiavon Farbenmaedchen
Susi von Susi Näht
Tanja von Aurelia Creative
Vivien, Kreavivität
Yvonne
und ich!

Schaut heute auch bei Carina vorbei, denn auch sie hat etwas hinter dem 3. Türchen versteckt!!

Damit ihr auch kein Türchen versäumt, könnt ihr euch für den Newsletter auf Susi´s Blog anmelden!!

Ich freue mich, wenn ihr dabei seid und wünsche euch eine herrliche und stressfreie Adventszeit!!


..eure Susanna




Verlinkt bei Sternenzauber, WeWoL und Nähzeit am Woende


 Back to top



Freitag, 2. Dezember 2016

Sternenzauber: Nikolaus-Säckchen mit Weihnachtsbaum-Applikation


VORLAGE Weihnachtsbaum Applikation




Ihr Lieben, unsere Nähblogger Adventszeit ist im vollen Gange und meine wunderbaren Kolleginnen haben schon großartige Weihnachtsdeko-Ideen und Rezepte gezeigt!!

In der ersten Woche Sternenzauber gab es bereits tolle Sterne aus Transparentpapier von Marita, leckere Christstollenrezepte von Annette und hübsche Anhänger aus Salzteig von eVa zu bestaunen!!

Heute bin ich dran und darf einen Beitrag zum Sternenzauber beisteuern!! 

Nähblogger Adventszeit Sternenzauber, Nähblogger-Themenwoche Laubgeflüster,


Da in nur wenigen Tagen der Nikolo zu Besuch kommt, habe ich ein Tutorial für ein ruck zuck genähtes Nikolaus-Säckchen für euch!


Statt Nikolaus applizierte ich einen Weihnachtsbaum auf das Säckchen. Wer will, findet HIER die Vorlage dafür.


Man benötigt
2 x Aussenstoff (36 x 23 cm)
2 x Innenstoff (36 x 23 cm)
2x Volumenvlies (36 x 23)
Stoffreste und Bügelvlies für die Applikation
Kordel
Sicherheitsnadel


1. 2 x Innenstoff und 2 x Aussenstoff zuschneiden.

2. Auf die linke Seite des Aussenstoffes Volumenvlies bügeln.

3. Bügelvlies auf die Stoffe für die Applikation bügeln

4. ..und die Teilchen von der Applikation ausschneiden, auf den Aussenstoff platzieren und mit Textilkleber fixieren.


5. Nun wird ein Dreieck nach dem anderen mit Zick Zack Stich längs der Kanten genäht.

Die Anfangs- und Endfäden dabei lang lassen.


6. Sind alle Dreiecke des Baumes genäht, werden die Anfangs- und Endfäden mit einer Nadel auf die linke Seite gefädelt und verknotet.

7. Den Stern und den Stamm des Baumes mit Geradstich nähen und auch hier die Anfangs- und Endfäden auf die linke Seite fädeln und verknoten.


8. In der Mitte des Aussenstoffes, etwa 5 cm unterhalb der Oberkante zwei 1 cm lange Streifen für die Tunnelzug-Öffnungen aufzeichnen.

9. Mit dem Knopflochprogramm der Nähmaschine zwei Ösen nähen.

10. Die beiden Aussenstoff-Teile rechts auf rechts legen und längs der Seiten zusammennähen.

Mit den beiden Innenstoff-Teilen genauso verfahren.

11. Die rechte Seite der Innentasche nach aussen wenden und in die Aussentasche schieben. So sollten beide Teile rechts auf rechts liegen.

Die Seitennähte von Aussen- und Innentasche übereinander legen und die beiden Teile an der Oberkante zusammenheften und mit Geradstich zusammennähen.


12. Beide Taschenteile mit der rechten Seite nach aussen wenden und die Oberkante knappkantig absteppen.

13. Für den Tunnelzug eine Naht knapp über den Ösen setzen und rundherum absteppen.

14. Unterhalb der Ösen eine zweite Naht setzen und wieder um die Tasche herum nähen.

15. Mit Hilfe einer Sicherheitsnadel eine Kordel durch den so entstandenen Tunnel ziehen.


16. Den Aussenteil wieder auf die linke Seite nach aussen wenden und längs der Unterseite zusammennähen.

17. Die Ecken wegschneiden, damit sie später beim Wenden schöner aussehen.

18. Die Innentasche könnte man auch auf der linken Seite zusammennähen und dabei eine Wendeöffnung lassen.
Da die "Strecke" aber so kurz ist, habe ich gleich auf der rechten Seite der Innentasche die NZ längs der Taschenuntekante nach innen gestülpt und knappkantig abgesteppt.

Fertig ist das Säckchen!


..und kann nach Lust und Laune befüllt werden :)


Nächste Woche Montag geht es weiter mit Sternenzauber und weihnachtlich leckeren Rezepten, hübschen Basteleien, Dekoideen, Genähtes und tollen Geschenkideen zum Nachmachen und Selbermachen!

Schaut bei uns vorbei und lasst euch täglich auf´s Neue inspirieren!

Montags: Marita von maritabw macht’s möglich!

Dienstags: Annette von Augenstern-HD & Zauberkrone

Mittwochs: eVa von KaRToFFeLTiGeR

Donnerstags: Susi von Susi näht

Freitags bin ich dran :)

Nähblogger Adventszeit Sternenzauber, Nähblogger-Themenwoche Laubgeflüster,

Natürlich gibt es auch dies´ Mal wieder eine

Gruppe auf google+,  
facebook,
eine Pinnwand auf Pinterest und 
die Sternenzauber-Linkparty

Hier dürft ihr nach Lust und Laune eure weihnachtlichen Beiträge verlinken!


Ich freue mich, wenn ihr dabei seid!!!



..eure Susanna



Verlinkt bei WeWoL und bei Nähzeit am Woende


 Back to top